Grundtauchschein

Diese Ausbildung findet in einem Schwimmbad in Bremen statt. Hier lernst du erste theoretische und praktische Grundkenntnisse für das sichere Sporttauchen mit und ohne Tauchgerät. Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Mindestalter von 12 Jahren und die Tauchtauglichkeit. Eine sogenannte ABC-Ausrüstung (Schnorchel, Maske, Flossen) muß jede/r selbst mitbringen, aber hier tut es auch erst einmal die alte Urlaubsausstattung. Natürlich solltest du nicht allzu wasserscheu sein und dich ein wenig über Wasser halten können. Den Spaß unter Wasser wirst du dann im Laufe des Kurses zusammen mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern entdecken. 

DTSA*

Nach Abschluss des Grundtauchscheins erfolgt die weitere Ausbildung zum international anerkannten Tauchschein DTSA* (erfüllt Tauchausbildung nach EN 14153-2). Individuell und in Absprache mit den Tauchausbildern werden Fertigkeiten im Freiwasser vertieft. Die Tauchkurse bauen aufeinander auf, sodass nach einigen Übungen lediglich 5 Abnahme-Tauchgänge mit einem Tauchlehrer zu absolvieren sind. Danach darfst Du auf der ganzen Welt tauchen. Es gibt viele schöne Tauchreviere in der Welt, die es zu entdecken lohnt. Auch der Vereinssee ist ein schönes Ziel für ein Naturerlebnis nach Feierabend oder auch am Wochenende.

DTSA** und DTSA***

Mit uns lernst Du Tauchgänge sicher zu planen und durchzuführen. Voraussetzungen hierfür sind ein wenig Taucherfahrung, die bei uns ganz nebenbei erlangt wird, und einige Aufbau- und Spezialkurse.

Kontakt


Nächsten Termine

Beginn der DTSA* Abnahmen im Freiwasser ab April