Trainingsregeln Unibad

Wir können das Unibad wieder zu (fast) gewohnten Zeiten nutzen, allerdings nur unter gewissen Auflagen. Wir möchten Euch bitten, bei der Einhaltung der Regeln mitzuwirken, um Risiken für die Gesundheit auszuschließen.

Maskenpflicht auf dem gesamten Unigelände

Die Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, wurde inzwischen auf das gesamte Unigelände ausgeweitet - von Parkplatz bzw. Straßenbahn-Haltestelle bis zum Beckenrand. Bitte haltet euch daran!

Training: wann & wo

Unibad Bremen, Eingang durch den Tribünenzugang im Obergeschoss

  • Apnoe-Training: mittwochs 19-21 Uhr (treffen 18.45 bzw. 19.45 Uhr vor dem Eingang)
  • Freies Training: mittwochs 20-21 Uhr (treffen 19.45 Uhr vor dem Eingang)
  • Unterwasser-Rugby: donnerstags 19-21 Uhr
  • Jugendtraining, Flossentraining und freies Training: freitags 20 bis 21 Uhr (Treffen um 19.45 vor dem Eingang)

Das Bad kann nur geschlossen betreten werden, Treffpunkt ist pünktlich 15min vor Trainingsbeginn am  Tribüneneingang im Obergeschoss. Ein späterer Einlass ist nicht möglich!

Bitte beachtet unbedingt das aktuelle Hygienekonzept für das Vereinstraining!

Die wichtigsten Regeln

  • Bitte Mund-Nase-Schutz auf dem gesamten Unigelände bis zum Beckenrand und beim Verlassen des Beckenumgangs tragen und Abstand halten. Auch beim Gang zum WC, den Materialschränken etc. bitte den Schnutenpulli aufsetzen.
  • Umkleiden vor dem Training erfolgt im Tribünen-Foyer, Kleidung bitte mitnehmen. Da sich hier auch die Kinder umziehen, bitte unbedingt mit untergezogener Schwimmkleidung kommen.
  • Zugang zum Bad für Eltern oder Begleitpersonen ist nicht möglich.
  • Die WCs können genutzt werden, nach dem Training auch die Duschen. Fönen ist nicht möglich.
  • Nach dem Training werden die Umkleiden genutzt - bitte Abstand halten und zügig die Umkleide wieder verlassen. Um 21.15 Uhr müssen alle das Bad verlassen haben.
  • Die Trainierenden auf der flachen Seite des Beckens nutzen bitte die Duschen am Schwimmerbecken und Umkleiden links dahinter. Die Trainierenden auf der tiefen Seite des Beckens nutzen die Duschen am Lehrschwimmbecken und die dort direkt angrenzenden Umkleiden.
  • Bitte zu Teilnehmenden anderer Vereine unbedingt Abstand wahren - insbesondere Duschen und Umkleiden nicht gemeinsam nutzen.
  • Eine Online-Anmeldung ist unbedingt erforderlich - wer nicht angemeldet ist (jede Person einzeln!) kann nicht teilnehmen. Die Anmeldezahl ist begrenzt, bitte nutzt auch die Anmeldung auf die Warteliste und sagt ab, wenn ihr nicht teilnehmen könnt, damit die Wartenden einen Platz bekommen können.
  • Zur Nachverfolgung von Kontakten bei möglichen Erkrankungen geben wir eine Anwesenheitsliste an die Bremer Bäder weiter, die diese nach 4 Wochen vernichten.
  • Am Trainingsbetrieb kann nur teilnehmen, wer symptomfrei ist und in den letzten 14 Tagen keinen bekannten Kontakt zu positiv getesteten Personen hatte. Bei Auftreten von Symptomen einer COVID-19-Erkrankung ist bis zur Klärung keine Trainingsteilnahme gestattet. Über eine bestätigte Erkrankung ist der TSC-Vorstand umgehend zu informieren, der dies an die anderen Trainingsteilnehmer*innen und die Bremer Bäder weitergibt.
  • Tritt innerhalb einer Trainingsgruppe eine COVID-19-Erkrankung auf, ist die gesamte Gruppe für 14 Tage von der Trainingsteilnahme ausgeschlossen.

 

 

Kontakt

Sönke Schippmann
vorsitz@tsc-bremen.de

Anmeldung

Eine vorherige Online-Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Die Anmeldung wird jeweils ca. eine Woche vor dem Trainingstermin freigeschaltet und ist bis einen Tag vor dem Training möglich.