Tauchsportclub
Bremen e.V.

Corona-Regeln im Unibad

Aktueller Stand: Mai 2022

  • Zugang zum Training mit 3G-Nachweis (also Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete, Schnelltest max. 24 Stunden alt).
  • Die Maskenpflicht in den Bremer Bädern ist offiziell aufgehoben, vereinsintern behalten wir die Maskenpflicht beim Training jedoch weiterhin bei.
  • Wir bitten alle Teilnehmer*innen, vor dem Training einen Selbst- oder Schnelltest durchzuführen.
  • Bei Erkältungssymptomen (Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Fieber etc.) bitte dem Training fernbleiben.

Schülerinnen und Schüler benötigen weiterhin keinen 3G-Nachweis. Auch für Kinder und Jugendliche gilt die Bitte, einen aktuellen Schnelltest am Tag des Trainings vorzunehmen.

Die genauen Regeln

  • Bitte legt uns vor dem Training einen 3G-Nachweis vor: geimpft, genesen oder von einem offiziellen Testzentrum getestet. Schnelltests dürfen max. 24h alt sein.
  • Schülerinnen und Schüler sind von der Testfplicht ausgenommen.
  • Am Trainingsbetrieb kann nur teilnehmen, wer symptomfrei ist.
  • Eine Online-Anmeldung ist unbedingt erforderlich – wer nicht angemeldet ist kann nicht teilnehmen.
  • Offiziell ist die Maskenfplicht im Bad aufgehoben, Trotzdem bitte eine FFP2-Maske tragen: bis zum Beckenrand und beim Verlassen des Beckenumgangs. Auch beim Gang zum WC, den Materialschränken etc. bitte den Schnutenpulli (mit trockenen Händen) aufsetzen.
  • Bei Auftreten von Symptomen einer COVID-19-Erkrankung ist bis zur Klärung keine Trainingsteilnahme gestattet. Über eine bestätigte Erkrankung ist der TSC-Vorstand umgehend zu informieren, der dies an die anderen Trainingsteilnehmer*innen und die Bremer Bäder weitergibt.
  • Für Eltern oder Begleitpersonen ist kein Zugang zum Bad möglich.
  • Die Umkleiden, Spinde und Duschen können genutzt werden, Nutzung der Umkleiden durch  jeweils nur einen Verein.
  • Bitte zu Teilnehmenden anderer Vereine unbedingt Abstand wahren – insbesondere Duschen und Umkleiden nicht gemeinsam nutzen.
  • Zur Nachverfolgung von Kontakten bei möglichen Erkrankungen werden die Daten durch den TSC gespeichert.

Wir möchten Euch bitten, bei der Einhaltung der Regeln mitzuwirken, um Risiken für die Gesundheit aller Teilnehmenden auszuschließen.

Training: wann & wo

Unibad Bremen, Eingang wieder durch den normalen Haupteingang

  • Apnoe-Training: mittwochs 19-21 Uhr (treffen 18.30 Uhr vor dem Eingang)
  • Freies Training: mittwochs 20-21 Uhr (treffen 19.40 Uhr vor dem Eingang)
  • Unterwasser-Rugby: donnerstags 19-21 Uhr
  • Jugendtraining, Flossentraining und freies Training: freitags 20 bis 21 Uhr (Treffen um 19.30 vor dem Eingang)

Das Bad kann nur geschlossen betreten werden, bitte seid spätestens 20min vor Trainingsbeginn am Eingang.

Beitrag teilen:
Arkenfolio Ratgeber

Weitere aktuelle Beiträge & Artikel

Kurse für Fortgeschrittene

AK HLW, AK Orientierung, AK Gruppenführung und weitere Kurse für CMAS **/*** werden 2022 wieder angeboten. AK Herz-Lungen-Wiederbelebung (9. und 14.5.): Auschreibung und Anmeldung beim LTV

Weiterlesen »

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite verwendet keine Cookies. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.